über uns

Die werk.statt eine Institution, die sich zum Ziel gesetzt hat, den
Einsatz von Medien in der Kultur zu fördern. Die werk.statt
arbeitet unabhaengig und nichtkommerziell. Sie ist für
Produzenten und kulturelle Institutionen neben der Privatwirtschaft und
der Universitaet der einzige Weg, Zugang zu professioneller
Medienproduktionstechnik und Hilfe bei der Umsetzung ihrer Projekte zu
erhalten. Bei uns koennen kuenstlerisch und technisch hochwertige
Projekte durchgefuehrt werden.

Die werk.statt ist ein Kompetenzzentrum zur Medienproduktion. Wir
beraten bei allen anstehenden Fragen und vermitteln wenn
nötig, weiter. Wir erstellen Produktionen fuer kulturelle
Traeger. Wir fuehren Koproduktionen mit verschiedensten Institutionen
und Einzelpersonen durch. Ein Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit
angewandtem Video fuer Installationen, Buehne und Ausstellungen, Video
- Dokumentation von Veranstaltungen (Tanztheater, Konzert,
Ausstellung), Sounddesign und Klangkunst. Unser Anliegen ist die
Vermittlung von fachlicher und kuenstlerischer Kompetenz.

Freie Produzenten können unsere Technik nutzen, um ihre
eigenen Projekte durchzuführen. Wir halten es fuer sehr
wichtig, diesen Zugang unabhaengig von Ausbildungsmodellen und
wirtschaftlichen Verwertungszwaengen offenzuhalten. Denn nur in der freien
kuenstlerischen Taetigkeit koennen sich kreative Potentiale vollständig entfalten.