Medienklimastudie Niedersachsen

Unter diesem Titel hat die nordmedia beim Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung an der
Hochschule für Musik und Theater Hannover eine Studie in Auftrag gegeben. Sie richtet sich, so das Institut auf Nchfrage an "die audiovisuelle Medienbranche bzw. Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind. Darunter bilden die Hauptzielgruppe Unternehmen aus Niedersachsen bzw. Unternehmen, die in Niedersachsen tätig sind." Selbständige tauchen in dieser Auskunft nicht und in den Formulierungen der online Befragung nur einmal auf. Dabei, so könnte man vermuten, arbeiten gerade in der Medienbranche in einem Flächenland Viele selbständig. Bei einer Vorstellung der Studie beim Film- und Medienbüro Niedersachsen lud der federführende Professor Helmut Scherer selbstverständlich auch alle Selbständigen ein, an der Studie teilzunehmen. Denn nur eine breite Beteiligung kann der Studie Gewicht verleihen.

Natürlich färbt die Sichtweise / das Interesse des Auftraggebers auf den Frageschwerpunkt der Studie ab. Im Fokus der nordmedia liegt sicherlich die Medienwirtschaft mit dem Schwerpunkt Film- und TV- Produktion. Umso wichtiger ist es, daß alle Facetten der Medienkultur in Niedersachsen in der Studie sichtbar werden, daß Selbständige und Unabhängige, die auch in anderen Bereichen arbeiten, an der Studie teilnehmen. Immerhin lässt die Studie neben den Klickfragen auch Einträge zu, z.B. wird die Frage gestellt, in welchem Bereich man sich mehr Fördermöglichkeiten wünscht. Die Beantwortung des online Fragebogens nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch, zur Belohnung kann man an der Verlosung einer kostenlosen Teilnahme am Hands on HD workshop der nordmedia teilnehmen.

Zum Fragebogen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>