Christian Pradel: Labyrinth Live – Präsentation am 20.01.2012

Mit Unterstützung der werk.statt hat der Osnabrücker Musik-Poet Christian Pradel ein kombiniertes Liveset mit CD realisiert - ein vorläufiges Resümee der letzten zwanzig Jahre seines Schaffens mit einem sehr persönlichen Konzept realisiert, das um Labyrinthe kreist, hindurchläuft, sich verirrt? Wie ein Ariadnefaden ziehen sich die Themen Unterwegssein, Verrücktheit, Zeitgeist und Zeitlosigkeit, Liebe und Tod durch den Liederzyklus. Klavier und Gitarre bebildern die Texte mit Klangfarben der Romantik und der Chanson- Musik, mit Bossa Nova und Boogie.

Zum Konzert am Freitag gibt es die CD als Giveaway dazu. Ort: Lutherhaus, Osnabrück.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell, Musik, Projekte, Veranstaltungen. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.